Erfolg

_Ein außergewöhnliches und umsetzbares Konzept für Handelsevents
_Ein äußerst zufriedener Kunde
_Ein geplanter markenübergreifender Trademarketing-Workshop

Nach genauer Analyse der Präsenz des Kunden und dessen Wettbewerb entstand ein außergewöhnliches und umsetzbares Konzept für Handelsevents, das für Begeisterung sorgte.

Aufgabe

Grundsätzliche Aufgabe war es, Handelsevents für einen Big Player aus der Tiernahrungsbranche zu konzipieren, die nachhaltig in den Köpfen der Konsumenten bleiben und sich signifikant im Sales niederschlagen. Aufgabe unseres Research Teams war, eine Wettbewerbs- und Konsumentenanalyse sowohl im Desk als auch im Field Research durchzuführen.

Lösungen

Die Erkenntnisse aus dem klassischen Desk Research verifizierten wir mit unserer D-Force in der Praxis – vom Wholesaler über Tierfachmärkte bis hin zu Baumärkten. Hierbei wurde intensiv die Präsenz des Kunden und dessen Wettbewerb begutachtet – Auftritt, Produktplatzierung, POS- und VKF-Maßnahmen sowie Wahrnehmung des Verkaufspersonals etc. Abgerundet wurde die Analyse mit einer internen Mitarbeiterbefragung, ebenfalls mit Konsumenten, zum Thema Haustiere. Weitere wertvolle Insights für das Creative Planning und die persönlichen Präferenzen in der Endkundenansprache flossen so in das Konzept ein.

Loading...