Erfolg

_Operative Agentur-Crew von 12 Personen
_80 Ushers
_6 Monate Vorbereitung
_850 hochrangige Gäste aus aller Welt
_Hochrangige politische Teilnahme

King Abdullah International Center / Live

Bei der Eröffnung des König-Abdullah-Zentrum für interreligiösen und interkulturellen Dialog zeigte pi-five eindrucksvoll, wie man eine sensible Veranstaltung mit 700 internationalen Gästen und hohen Sicherheitsvorkehrungen reibungslos über die Bühne bringt. 

Aufgabe

Bis zum 26. November 2012, dem feierlichen Eröffnungstag des KAICIID, der mit 700 internationalen Gästen in Wien stattfand, bestanden die Aufgaben aus der kompletten Organisation, Einladungsmanagement, Inszenierung und Ablaufmanagement. Die besondere Herausforderung lag in der Inszenierung, in der sämtliche religiösen und kulturellen Sensibilitäten berücksichtigt werden mussten.

Zudem galt es, die logistischen Sicherheitsmaßnahmen für UN-Generalsekretär, hochrangige Vertreter aller Weltreligionen und zahlreiche Minister aus aller Welt zu organisieren.

Lösungen

pi-five zeichnete sich für die umfassende Gesamtbetreuung verantwortlich – von der Idee und Konzeption über Ablauf und Regie, Travelmanagement und Hospitality, CD-Entwicklung, komplette Umsetzung vor Ort, protokollarische Organisation bis hin zu allen Produktionen und Inszenierungen. 

So bekamen die Veranstalter alle Leistungen aus einer Hand und die Events in den drei Veranstaltungsgebäuden Hilton Wien, Hofburg Wien und KAICIID-Büro wurden zu einem großen Erfolg. 

Loading...